Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung

subbild foerderung 1

Hinweis

Bedingungen für die Teilnahme an Förderprogrammen und Vergabeverfahren des Klima- und Energiefonds richten sich ausschließlich nach den vom Klima- und Energiefonds oder von den mit der operativen Abwicklung der Förderprogramme und Vergabeverfahren beauftragten Abwicklungsstellen im Rahmen von Förderprogrammen und Vergabeverfahren zur Verfügung gestellten Dokumente, insbesondere den Leitfäden.

Förderprogramm der Smart Cities Initiative

Eine tragende Säule der Smart Cities Initiative stellen die meist jährlichen Ausschreibungen mit Förderungsangeboten für städtische Akteure dar, die in Projektpartnerschaften an der Umsetzung innovativer Stadt-Projekte arbeiten.

Smart Cities Demo – Living Urban Innovation positioniert sich als systemisch integratives Förderprogramm mit einer stark experimentellen Komponente unter Einbeziehung von kommunalen/regionalen Entscheidungsträgern (Städte als Testbed). Im Mittelpunkt steht nach wie vor der Innovationsbedarf der österreichischen Städte und Kommunen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Klima- und Energiezukunft.

Das Förderprogramm

  • entwickelt praxiserprobte Lösungen für nachhaltige Stadtentwicklung und schafft damit kommunalen Mehrwert für österreichische Städte und Gemeinden.
  • leistet einen wichtigen Beitrag für nachhaltige Energienutzung, Ressourcenschonung und Klimaanpassung im Sinne der nationalen Verpflichtung aus der UN-Klimakonferenz in Paris 2015.
  • setzt auf die vielfältigen Kompetenzen und die Kreativität der Menschen, die im städtischen Raum leben, arbeiten und wohnen, um in urbanen Experimentierraumen Innovationen zu erproben, die im Alltag der StadtbewohnerInnen Wirkung zeigen.

Aktionsfelder

Geförderte Vorhaben sollen ihre Themensetzung innerhalb der folgenden Aktionsfelder aufspannen:

I.       Energieversorgung & -nutzung
II.     Bestand & Neubau
III.    Warenströme & Dienstleistungen
IV.     Stadtökologie & Klimawandelanpassung
V.      Siedlungsstruktur & Mobilität
VI.     Kommunikation & Vernetzung

Details siehe Strategiedokument.

Programmziele

Geförderte Projekte sollen ihre Wirkung innerhalb der folgenden Programmziele entfalten:

  1. Forschungsergebnisse in die Praxis überleiten
  2. Experimentierräume in der realen Stadt schaffen
  3. Kommunalen Mehrwert generieren

Details siehe Strategiedokument.

Zuletzt aktualisiert: Mai 2019

 
smartcities: Förderung