subbild service 1

Smart Cities Demo

Info-Tag: „Smart Cities Demo – 4. Ausschreibung" und „Stadt der Zukunft - 1. Ausschreibung" - Salzburg

19.11.2013 | 09:30 Uhr | WIFI Salzburg | Raum C251 (Bauteil C) | Julius-Raab-Platz 2 | 5027 Salzburg

Wir laden Sie sehr herzlich zur Info-Veranstaltung zu den kürzlich eröffneten Ausschreibungen der Programme „Stadt der Zukunft" und „Smart Cities Demo“ ein.

Programm

10.15 Stadt der Zukunft - Technologien und Dienstleistungen für die Stadt der Zukunft - Isabella Zwerger, BMVIT
10.45 Smart Cities Demo – Inhaltliche Beurteilungskriterien des 4. Calls - Daniela Kain, Klima- und Energiefonds
11:15 Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Programme / Fragen - Daniela Kain, Klima- und Energiefonds und Isabella Zwerger, BMVIT
11.30 Förderhinweise / formale Aspekte / Erfolgsfaktoren - Johannes Bockstefl, FFG
12:00 Mittagspause

Ab 12.30 – 17.00 halbstündige Einzelberatungen nach Terminvereinbarung durch MitarbeiterInnen von FFG und des Klima- und Energiefonds

Inhalt / Zielsetzung

Während das Forschungs- und Technologieprogramm "Stadt der Zukunft" des BMVIT auf Technologien oder technologische Teilsysteme sowie die Entwicklung von Planungs- und Prozessentwicklungsbeiträgen als Input für Smart-Cities-Entwicklungen fokussiert ist, konzentriert sich das Programm "Smart Cities Demo" des Klima- und Energiefonds auf die Umsetzung umfassender Stadtkonzepte, d.h. es stehen hier keine Teilsysteme oder Einzeltechnologien im Mittelpunkt.

Für beide Programme wurden kürzlich neue Ausschreibungen eröffnet. Ziel der Veranstaltung ist, einen Überblick über die Förderungsmöglichkeiten dieser beiden Programme und der Förderungsinstrumente der aws zu geben.

Teilnahmeinformationen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Um Anmeldung zur Veranstaltung - und wenn gewünscht zu einem Beratungsgespräch - bis 14.11.2013 wird gebeten.

Kontakt

Frau Mag. (FH) Simone Weiß
Tel: 0662 254 300-53
Mail: office@innovationsservice.at

 

 
smartcities: Service