subbild service 1

TU Wien, Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe

Kontakt

e370institutslogofinal
Ansprechpartner: Herr Univ.Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Gawlik
Adresse: Gußhausstraße 25/370-1
1040 Wien
Telefon: +43158801370111
Fax: +43158801370199
E-Mail: wolfgang.gawlik@tuwien.ac.at

Programmthemen:

Gebäude, Energienetze, Mobilität, Kommunikation und Information

Wir bieten:

Für die derzeitige Ausschreibung relevante Forschungs- und Beratungsthemen von uns sind: • Netzintegration von Elektromobilität (Flotten: hier vor allem E-Taxis, aber auch motorisierter Individualverkehr) • Netzintegration von erneuerbaren Energiequellen: hier speziell PV • Aktives und generelles Demand-Side-Management • Erhöhung der Zuverlässigkeit durch erneuerbare Energiequellen und Energiespeicher • Schutzkonzepte in Smart Grids • Energieträgerübergreifende Systemanalysen (zB: Power-to-Gas) • Elektrische Netzanalysen jeglicher Art

Wir suchen:

Wir suchen ein Projektkonsortium, welches unsere Leistungen in Beratung, Durchführung und Monitoring brauchen kann.

Unsere Vorstellungen zu smart energy

Einige Punkte, die das Thema "smart energy", beschreiben sind: • Verlagerung von Regelaufgaben von der Erzeugungs- und Netzseite auf die Lastseite (Demand side management) • Microgrids und „No grids“ • Einbindung erneuerbarer Energieträger und dezentraler Erzeugung • Auswirkungen der Elektromobilität und Photovoltaik • Effizienz bei lokaler Erzeugung und Verbrauch • Dezentrale autonome Gebäudesiedlungen (Energiesystemtechnik, Thermodynamik und Bauphysik), nachhaltige Städte • Energieautomatisierung

Über uns

Wir, das Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe (Arbeitsgruppe Elektrische Anlagen), arbeiten seit 2008 erfolgreich mit allen relevanten österreichischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen gemeinsam in diversen FFG-Projekten. Folgende Themenschwerpunkte beschreiben unsere Arbeitsgruppe: • Supergrids • Smart Grids and Electromobility • Universal Grids • Software
 
smartcities: Service