subbild service 1

OCHSNER Wärmepumpen GmbH

Kontakt

Ochsnerfarbe
Ansprechpartner: Herr DI Karl Ochsner
Adresse: Ochsner-Strasse 1
3350 Stadt Haag
Telefon: +43(0)504245-8
Fax: +43(0)504245-349
E-Mail: kontakt@ochsner.at

Programmthemen:

Gebäude, Energienetze, System 'Stadt' und System 'urbane Region'

Wir bieten:

OCHSNER gilt als Technologieführer und gehört zu den bekanntesten europäischen Herstellern in der Branche. Die Firma OCHSNER produziert eine große Bandbreite an Wärmepumpen, welche sämtliche Wärmequellen (Erde, Wasser, Luft) umfassen und in den Leistungsklassen von 2,4 bis 950 kW angesiedelt sind. Wir sind Mitglied von TPSCA - der Technologie-Plattform „Smart Cities“. Mehr zu unserem Unternehmen auch auf: http://www.tp-smartcities.at/mitglieder/ochsner/

Wir suchen:

Projektpartner zur Umsetzung von wirtschaftlich und ökologisch effizienten Smart-City Lösungen mittels Wärmepumpen sämtlicher Leistungsbereiche.

Unsere Vorstellungen zu smart energy

Die Vision der emissionsfreien Energieversorgung unserer Städte kann Wirklichkeit werden – industrielle Großwärmepumpen sind die Lösung dafür: 1. Nutzung von Abwasser als Wärmequelle und Wärmesenke 2. Nutzung betriebliche Abwärme auf niedrigem Temperaturniveau mit Hilfe der Wärmepumpentechnologie. 2. Wärmepumpen erfüllen als einzige Technologie die Funktion Heizen + Kühlen. Bei gleichzeitiger Nutzung ist entweder Kühlbetrieb oder Heizbetrieb damit kostenlos. (COPintegrated = 8 und darüber keine Seltenheit) 3. Wärmepumpen können eine flächendeckende Lösung zur Glättung von Stromspitzen darstellen. 4. Die Nutzung der Wärmequelle Grundwasser mittels effizienter Wärmepumpen bietet gerade in Städten ein sehr großes Potenzial zur nachhaltigen Energieversorgung. 5. Wärmepumpen nutzen Umgebungswärme, welche Erneuerbare Energie darstellt. 6. Besonders im städtischen Raum ist Rücksicht auf die vorhandene Bausubstanz zu nehmen. Wärmepumpen werden vom Bundesdenkmalamt aufgrund Ihrer vielseitigen Abnahmetechnologien, der einfachen Implementierbarkeit und ihrer optischen Vorteilhaftigkeit als Technologie zum Einsatz bei energetischer Sanierung von Baudenkmälern deshalb besonders empfohlen. 7. Die Wärmepumpe stellt eine perfekte Lösung dar, um die Feinstaubbelastung der Städte entscheidend zu reduzieren

Über uns

OCHSNER hat als einer der ersten europäischen Hersteller mit der industriellen Fertigung von Wärmepumpen begonnen und besitzt heute einen bedeutenden Marktanteil an dieser innovativen Heiz- und Klimatechnik in Österreich, Deutschland und auch im Osten Europas. In diesen Ländern bestehen werkseigene Vertriebs- und Serviceorganisationen. Die Produkte des Unternehmens kommen darüber hinaus in vielen europäischen Ländern, aber auch in Übersee bis nach Australien zum Einsatz.
 
smartcities: Service