subbild service 1

CURE - Center for Usability Research & Engineering

Kontakt

Ansprechpartner: Herr Mag. Markus Murtinger
Adresse: Modecenterstraße 17 / Objekt 2
1110 Wien
E-Mail: murtinger@cure.at

Programmthemen:

Mobilität, Kommunikation und Information

Wir bieten:

- User Experience Research - User-Centered Design - User-Involvement (Kontakt zu End-User Organisationen und deren Einbindung bei Produkt-/Serviceentwicklung) - User Interface Design

Wir suchen:

Kooperationen im Rahmen der smart energy fit4set Programme

Unsere Vorstellungen zu smart energy

- Visualisierung von Information über potentielle Energieeinsparung - Feedback-Gestaltung an User, um Energieverbrauch zu steuern und zu minimieren - Vergleich von unterschiedlichen Feedback-Methoden

Über uns

CURE – Center for Usability Research & Engineering Forschungen zur Mensch-Maschine Interaktion CURE ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut mit europaweit führender Kompetenz in den Bereichen Human Computer Interaction, User Experience Research, User Centred Design, Usability Engineering und Next Generation Interfaces. CURE zählt in diesen Bereichen zu den Pionieren in Österreich und arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung von Methoden in der Mensch-Maschine Forschung. Zu diesem Zweck verfügt CURE über eines der europaweit größten und modernsten User Experience Labors, die eine Anpassung an verschiedene Kontexte ermöglichen. Durch Kooperationen mit EndbenutzerInnen-Organisationen sowie einer eigenen Testpersonendatenbank wird die Einbindung von NutzerInnen in die Entwicklungen effizient erreicht. Bestehend aus einem interdisziplinären Team aus ComputerwissenschafterInnen, PsychologInnen, SoziologInnen, PädagogInnen und Medien-DesignerInnen hat CURE in mehreren Jahren in über 300 Projekten in zahlreichen Anwendungsbereichen gearbeitet. CURE setzt sich vor allem mit der Einbeziehung von EndnutzerInnen bei der Entwicklung von Services und Technologien in folgenden Themenbereichen auseinander: Well-being for All, Ambient Assisted Living, Nachhaltigkeit & Energietechnologien, Mobilität, Social & Persuasive Interfaces, Privacy & Trust, Accessibility, e-Inclusion, Smart Environments. CURE betreibt sowohl Grundlagen- als auch angewandte Forschung, die in Kooperationen mit IndustriepartnerInnen, KMU sowie Forschungsinstituten umgesetzt werden. Dadurch bleibt CURE immer am Puls der Zeit und trägt zu innovativen Lösungen in verschiedenen Anwendungsbereichen bei. CURE ist Koordinator von zwei EU-Projekten (HERMES, uTRUSTit) und Partner in mehr als zehn weiteren internationalen Projekten. Auf nationaler Ebene leitet CURE das FFG Kompetenzzentrum „AIR – Advanced Interface Research“.
 
smartcities: Service