subbild service 1

VOIGT+WIPP Engineers GmbH

Kontakt

VWWeissCMYK
Ansprechpartner: Herr Ing. Gustav Zimmermann
Adresse: Märzstraße 120
1150 Wien
Telefon: 0043123500320
Fax: 00431235003299
E-Mail: office@at.vo-wi.eu

Programmthemen:

Gebäude, Energienetze, andere kommunale Ver- und Entsorgungssysteme

Wir bieten:

Die Kombination aus Prozess-, Automatisierungs-, Implementierungs-Know-How aus einer Hand. Eine maßgeschneiderte modellbasierte Prozessregelung mit prädiktiven Mehrgrößenregelsystemen, welche die Stabilisierung und den Betrieb komplexer Industrieanlagen wie Kraftwerke, Papierfabriken und Produktionsanlagen am wirtschaftlichen und energetischen Optimum, bei gleichzeitig maximaler Produktqualität und minimalen Prozess-Schwankungen sowie Emissionen, ermöglicht. Die Kombination aus Anlagensimulation, Regelstrategie-Entwicklung, verfahrenstechnischer- und automatisierungstechnischer Optimierung, Inbetriebnahme und Performance-Monitoring zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit. Optimierung von Fernwärmenetzen zur Minimierung von Verlusten und Eigenstromverbrauch. Planung, Design, Programmierung, Implementierung und Inbetriebnahme moderner Feuerleistungsregelungen für zentrale/dezentrale Energieversorgungsanlagen. Effizienz- und Performance Optimierung von Kraftwerken, Heizwerken, Kraft-Wärme-Kopplungen. Entwicklung, Programmierung, Implementierung und Inbetriebnahme übergeordneter Steuerungs- und Regelkonzepte für Anlagenverbunde. Minimierung von Emissionen bei gleichzeitiger Optimierung der Stabilität und des Wirkungsgrades von Kraftwerken und Müllverbrennungsanlagen. Prozessautomatisierung mittels Model Predictive Control für Dampfsysteme und Dampferzeuger in der Papier- und chemischen Industrie. Effizienzoptimierung von Abwasseranlagen (Kläranlagen). Implementierung intelligenter Gebäudeautomatisierungssysteme für maximale Energie-Effizienz bei gleichzeitig höchsten Komfort-Ansprüchen.

Wir suchen:

Energieversorgungsunternehmen mit Interesse an Brennstoff-Effizienz-Optimierung ihrer Kraftwerksanlagen und Energieverteilungsnetze. Kommunale PartnerInnen mit Interesse an einer ökonomischen technischen Optimierung von Energie- und/oder Abwasseranlagen. Industriebetriebe mit Interesse an technisch - wirtschaftlich optimierter Fahrweise bzw. Regelung ihrer Energieerzeugungs- und Produktionsanlagen, bei gleichzeitiger Steigerung der Produktqualität/Produktivität und Verminderung der Emissionen. Papierfabriken mit Bedarf an moderner Prozessautomatisierung mittels Model Predictive Control für Dampfsysteme und Dampferzeuger. PartnerInnen zur Umsetzung und Implementierung von Effizienzoptimierungsprojekten im Bereich Biomassefeuerung und/oder dezentraler Energieversorgung.

Unsere Vorstellungen zu smart energy

Unter smart energy verstehen wir die Implementierung optimierter Automatisierungssysteme von Energie-Erzeugungsanlagen sowie von Verteilungssystemen wie Dampfnetzen und Fernwärmenetzen. Die konventionelle Regelungstechnik stößt hier an Grenzen, und große wirtschaftliche sowie energetische Potentiale können durch Modernisierung von Regel- und Steuerungssystemen nutzbar gemacht werden. Die Erzeugung von Energie (Strom und Wärme) aus erneuerbaren Energieträgern lässt sich durch die Optimierung bestehender Anlagen signifikant steigern. Unter smart energy verstehen wir, die Verantwortung für industrielle Effizienz und Performance zu übernehmen und die entsprechenden Lösungen/Verbesserungen in neuen und bestehenden Industrie- und Energieanlagen umzusetzen.

Über uns

Das Ingenieurbüro VOIGT+WIPP Engineers mit 15 MitarbeiterInnen und 30 Jahren Erfahrung im Bereich der intelligenten Prozessoptimierung und -automatisierung engagiert sich seit vielen Jahren für seine KundInnen, um aus bestehenden Anlagen höchste Effizienz und betriebliche Performance mittels intelligenter Prozessregelsysteme zu realisieren und zu garantieren. Wir bieten die Kombination aus Anlagensimulation, Regelstrategie-Entwicklung, verfahrenstechnischer- und automatisierungstechnischer Optimierung, Inbetriebnahme und Performance-Monitoring zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit, aus einer Hand!. Große Industriebetriebe und kleine dezentrale Biomasseheizwerke zählen ebenso zu unseren KundInnen wie Energieversorgungsunternehmen sowie BetreiberInnen von Müllverbrennungsanlagen, Produktionsanlagen und Lebensmittelbetrieben. Wir sind uns der Herausforderungen – technisch wie finanziell - aber auch der enormen Potentiale von kundenspezifischer Prozessoptimierung bewusst und geben daher stets Garantien für die zu erzielenden Performancezuwächse ab.
 
smartcities: Service