smartcitiesdays2016 teaserfoto2

EXKURSIONEN

Durch ein interaktives und spielerisches Eintauchen in die Praxis der smarten Stadt(teil)entwicklung hat der Klima- und Energiefonds in Kooperation mit dem Team des Stadtlabor Graz die smarte Landeshauptstadt hautnah erlebbar gemacht.

Zur Auswahl standen drei spannende EXKURSIONEN:

  1. Smart City Graz Waagner-Biro: Die Entwicklung des ersten Smart City Graz-Stadtteils – Science Tower, Stadtteilmanagement, Energiekonzept, Mobilitätskonzept, Vertragsraumordnung, kooperative Planungsprozesse
  2. Geschichte(n) aus Graz-Reininghaus:  Herausforderungen, Lösungsansätze und erste Umsetzungen in der Entwicklung eines neuen Stadtteils im Grazer Westen
  3. Lebendiges Graz in den Bezirken Gries & Lend: Stadtentwicklung aus der Perspektive von AktivistInnen, KünstlerInnen, Start-ups und „jungen Kreativen"

Die EXKURSIONEN haben gezeigt, dass die Begeisterung, sich mit zukunftsrelevanten urbanen Themen auseinanderzusetzen, die unterschiedlichsten Akteure wie StadtplanerInnen, ArchitektInnen, KünstlerInnen, VerwaltungsvertreterInnen, lokale und regionale Unternehmen und nicht zuletzt BürgerInnen verbindet.

 

 
smartcities: Service